Archive for Oktober 2013

Aloe vera zur Wundbehandlung

Oktober 5, 2013

Aloe vera ist eine Kaktus-ähnliche Pflanze aus der Familie der Liliaceae, die häufig in tropischen Klimazonen angebaut wird. Tierexperimentelle Studien geben Hinweise, dass Aloe vera die Wundheilung beschleunigen kann.

Im Vergleich zu einer Standard-Therapie mit Silbersulfadiazin kam es unter der Anwendung von Aloe vera nicht zu einer beschleunigten Heilung von Verbrennungswunden. Hingegen zeigte sich nach einer operativen Hämorrhoiden-Entfernung eine Verkürzung der Wundheilungszeit unter Aloe vera.

Bei Patienten mit chronischen Wunden, z.B. mit Druck-Ulzerationen, konnte mit der Aloe-vera-Behandlung keine Besserung der Wundheilung erzielt werden.

In einer weiteren Studie zur Behandlung sekundär heilender chirurgischer Wunden führte die Aloe-vera-Therapie sogar zu einer erheblich verzögerten Wundheilung.

Die Autoren einer Cochrane-Metaanalyse kommen zu dem Schluss, dass aufgrund eines Mangels an qualitativ hochwertigen klinischen Studie keine Empfehlungen für die Anwendung von topischen Aloe Vera zur Behandlungen von akuten und chronischen Wunden gegeben werden kann.

Weitere Informationen zur Wirkung von Aloe vera finden Sie unter folgendem Link:
Aloe vera – welchen Wirkungen sind belegt?